Ernährungscoach & KPNI Therapeutin

Claudia Bergmann

Claudia Bergmann, Jahrgang 1980

„Sobald man die Krankheit versteht ist man der Heilung nahe“

Seit 2005 arbeite ich als Physiotherapeutin und mit meiner Zusatzausbildung im Bereich Sportphysiotherapie (SPT Education 2008-2009) konnte ich bereits sehr gute Erfahrungen am und mit Menschen erlangen.

Seit meiner Kindheit, bewege ich mich sehr gerne in der Natur. Durch meine täglichen Herausforderungen im Job und dem Sport setzte ich mich mit ganzheitlichen Methoden im Bereich Gesundheit auseinander.

Deshalb habe ich mit großer Begeisterung eine ganzheitliche Ausbildung (KPNI: klinische Psychoneuroimmunologie) absolviert welche den Schwerpunkt auf Ernähurng legt und konnte mit Hilfe hervorragenden Dozenten, der Ursache von häufigem, chronischem Leidensdruck auf den Grund gehen.

Mir wurde aber bewusst, das körperliche Gesundheit und seelische Balance keine Selbstverständlichkeit ist und entdeckte für mich das Yoga welches beides vereint.

Um den Ursprung und die Hintergründe von Yoga noch tiefer zu ergründen, absolvierte ich 2019 in Bali eine 200h Yogaausbildung mit einer Vertiefung der 5 Elemente. Die 5 Elemente: Erde, Luft, Wasser, Feuer und Raum (Spirit) dienen als Wegweiser durch den Körper und unterstützen uns dabei uns selbst zu verstehen.

Meine Philosophie beruht auf Prävention und Nachhaltigkeit. Wenn die Patienten frühzeitig aufgeklärt wird, selber Verantwortung über ihre Gesundheit zu übernehmen, so kann man diverse Zivilisationskrankheiten mit grossem Erfolg vorbeugen.

„Der Arzt verbindet Wunden, dein Innerer Arzt aber wird dich gesunden“ Paracelsus

Berufliche Erfahrung:

Seit 1.9.2010 Physiotherapeutin PhysioZentrum Uster
1.2.2010 - 1.8.2010 Physiottherapeutin Aktiv Physio Pfäffikon ZH
2.1.2005 – 14.9.2009 Physiotherapeutin, Rehacenter Physiofit, St.Gallen
Besuchte Weiterbildungen:
Triggerpunkttherapie, Dry Needling,Sportphysiotherapie, Myofaziale Release Techniken, Fasziale Distorsions Modell, Myoreflextherapie, Faszien Yoga Kurs, Yogaausbildung 200h